Inge Kurtz

Inge Kurtz
tell me the truth, MM auf Alu-Dibond, 60x60cm
Inge Kurtz
I’m not what you say I am, MM auf Alu-Dibond, 60x60cm
Inge Kurtz
positions of the unknown, MM auf Alu-Dibond, 60x60cm
follow me, MM auf Alu-Dibond, 60x80cm

Inge Kurtz

Statement

„Die interessanteste Religion, die gerade entsteht ist der Dataismus, der weder Götter noch Menschen verehrt – er huldigt den Daten“, schreibt der Historiker Yuval Noah Harari. Wie lässt sich dieser digitale Overkill mit künstlerischen Mitteln reflektieren?

Die virtuelle Realität ist eine Scheinwelt in die man eintauchen kann, um seine Fantasien und Vorstellungen umzusetzen. Auch Künstler bewegen sich in fiktiven Räumen. Die digitalen   Technologien ermöglichen Zugänge zu Arbeitsweisen die früher verschlossen waren. Zu allen Zeiten haben sich die Kreativen technische Neuheiten, wie Perspektivrahmen, Spiegel, Camera obscura, Beamer oder Kopierer, zunutze gemacht. Ich arbeite mit Kamera, Drucker und Computer, mit Pinsel, Leinwand und Palette. Je nachdem…

Kontakt

Dorfplatz 14

Tittmoning-Törring

84529 DE

Inge.Kurtz[at]web.de

http://www.inge-kurtz.de/

https://de.wikipedia.org/wiki/Inge_Kurtz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.