Adidal Abou-Chamat

Fotos Copyright Adidal Abou-Chamat

Aus der 12-teiligen Fotoserie „Dreaming of…“, Fotoprint auf Fortex Platten, 2014

Fotos Copyright Adidal Abou-Chamat

Aus der 12-teiligen Fotoserie „Dreaming of…“, Fotoprint auf Fortex Platten, 2014

Statement

In der Tanzserie „Dreaming of …“ (2014) thematisiert Abou-Chamat kulturelle Gegensätze und provoziert die damit verbundenen Vorurteile. In der mehrteiligen Fotoserie und dem dazu neu entstanden gleichnamigen Video übt eine Tänzerin in schwarzer Abaja und Niqab, die extremen Positionen des klassischen europäischen Balletts ein. Eingehüllt in Abaja und Niqab, die Körper und Gesichtsfeld bis auf die Augenpartie komplett bedecken, führt die Tänzerin den Spagat, Übungen am Barren und die hoch formalisierte Grundpositionen des klassischen Balletts vor. Die weit verbreitete Vorstellung Niqab und Abaja würden den Körper negieren und einschränken, wird durch die Konfrontation mit den eng anliegenden, rosafarbenen Spitzenschuhen, in die die weiblichen Füße hineingepresst werden, offensichtlich in Frage gestellt. Welche Kultur diszipliniert und unterdrückt den Körper mehr? Die arabische mit der Verhüllung des Körpers oder die europäische mit ihrer Normierung, die gerade im klassischen Ballett am deutlichsten sichtbar wird: Das klassische Ballett organisiert den Körper im Raum nach vorgegebenen Schemata, die häufig geometrischer Natur sind. Für letzteres stehen extreme Grundpositionen und Körperbewegung wie das „En dehors“, das Auswärtsdrehen der Beine aus dem Hüftgelenk oder die unorganische Figur der „Arabeske“. Ähnlich wie die arabische Kleiderkanon des Verhüllens und Verbergens, erzeugt auch das optisch zwar körperbetontere Ballett ebenfalls „mit Ideologie aufgeladene Zeichen, welche Vorstellungen von Schönheit, Moral und … Vernunft in sich bergen“.

Text: Susanne Jakob

Adidal Abou-Chamat

Hirtenweg 14

82544 Egling-Dettenhausen

Tel: 08176-7045

abouchamat@web.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s